Weingut Göbel-Schausten

Der Weinbau hat in unserer Familie eine Jahrhunderte alte Tradition. Wir bewirtschaften insgesamt über 4 ha Weinberge in den historischen Steillagen von Ernst (Valwiger Herrenberg), Ellenz-Poltersdorf (Rüberberger Domherrenberg) und Bruttig (Bruttiger Götterlay) und in den Flachlagen rund um die Ortschaften.

Vom Rebschnitt bis zur Weinlese, vom Weinkeller bis zum Weinkunden – alle Aufgaben und Arbeiten werden von dem Winzermeister Jens Göbel und der Familie mit Freude erbracht.

Steillage im Sommer Steillage im Winter Weinabfüllung

Wir erzeugen Weiß- und Rotweine. An Rebsorten für Weißwein bauen wir den traditionellen Moselriesling,  Kerner, Müller-Thurgau, Weißer Burgunder und als Neupflanzung Grünen Veltliner an.  Die Rotweine werden aus den Rebsorten Dornfelder und Spätburgunder hergestellt.

Unser Weinsortiment wird ergänzt durch den Mosel-Riesling-Sekt und Mosel-Secco aus eigenen Weinen sowie edlen Bränden, die charakteristisch für die Weinlandschaft an der Mosel sind.

Der Steillagen-Riesling vom fruchtigen bis hin zum mineralisch – trockenen Spitzengewächs ist das Flaggschiff unseres Weingutes.

Reife Rieslingtraube Rohmaterial für den Rotwein

Es erfüllt mich mit großer Freude, jedes Jahr aufs Neue in der Natur und an den Rebstöcken zu arbeiten, die Feinheiten der Trauben und der verschiedenen Lagen im Wein zu verewigen und die Produkte zu genießen. Die vielfachen positiven Rückmeldungen bestätigen mich in der Arbeit.

„Steillagenarbeit ist Handarbeit“.

Auch wenn in den Flachlagen viele Arbeiten von Maschinen erleichtert werden, bleibt  auch hier eine ganze Menge Handarbeit übrig. Und so bin ich dankbar, dass meine Eltern, Hans-Theo und Irmtrud, mich tatkräftig in der Weinbergsarbeit unterstützen und mir zur Seite stehen.

Hans-Theo Göbel Irmtrud Göbel Jens Göbel

 

Zum Seitenanfang